15.12.2016 – Bowling im Joe’s Pirna


Kurz vor Weihnachten waren 19 junge Menschen aus dem Jugendtreff Olymp im Bowlingfieber. Von 15 Uhr bis 17 Uhr hieß es auf drei Bahnen am besten alle 10 Pins zu treffen und Punkte zu sammeln. Neben den Großen machten unsere Kleinen ein sehr gutes Bild und erzielten hier und da einen Strike. Nach zwei Stunden waren die Arme zwar schwer, aber wir gingen mit einem Hochgefühl nach Hause. Im nächsten Jahr werden wir wieder kommen.

28.05.2016 - Zeigt uns euren Kiez – Graffitiworkshop mit EOK im Jugendtreff Olymp


Das was DAIM, Banksy oder Tasso können, können wir auch! Naja vielleicht doch noch nicht, aber aller Anfang ist schwer. Am Samstag, den 28.08.2016 zeigt uns EOK sein Können und wir hatten die Möglichkeit selbst zur Spraydose zu greifen und Kunstwerke zu gestalten. Unter dem Motto „Zeigt uns euren Kiez“ sollten die jungen Menschen ihre Ideen und Assoziationen zum Sonnenstein sowie zum Jugendtreff Olymp auf die Platte bringen. Und aller Anfang war schwer: „Ich habe keine Ideen…“ „Ich kann das nicht…“. So oder so ähnlich klang es am Anfang. Doch nach kleinen Motivations-Anstupsern am Computer,  der fachlichen Anleitung durch EOK und den ersten Sprühversuchen ging es richtig los. Es entstanden Kunstwerke in den grellsten Farben, Logos sowie eine große Skyline vom Sonnenstein, die jetzt den Jugendtreff Olymp schmücken.

Vielen Dank an EOK für seinen fachlichen Rat und seiner Unterstützung in der Anleitung zum Graffiti sprühen. Vielen Dank an die Regionalstiftung Jugend & Sport der Ostsächsischen Sparkasse Dresden für die finanzielle Förderung des Projektes und einen großen Dank an die jungen Menschen für ihre Ideen.

19.02.2015 Sleep Over im Jugendtreff Olymp-ein ganz normaler Tag ;-)


Die Nacht vom 19.02.  zum 20.02.2015 verbrachten 10 junge Menschen  im Jugendtreff Olymp. Voll bepackt mit Schlafsack, Isomatte und Wechselsachen bezogen sie die Räumlichkeiten und verwandelten den Treff in ein Schlaflager.

Die eigentlich lange Zeit verging wie im Flug. Wir haben gemeinsam gekocht, gegessen und erzählt. Zu vorgerückter Stunde ließen die Olympies den Abend mit einer großen Schlüssel Popcorn und einer lustigen Komödie ausklingen. Trotz einer Menge Energie und dem Vorhaben, die Nacht zum Tag werden zu lassen, schliefen sie am Ende doch noch für ein paar Stunden.  Der Freitag begann, selbst gewählt,  zeitig, 06.30 Uhr hieß es aufzustehen und die Übernachtung mit einem gemeinsamen Frühstück ausklingen lassen.

Etwas müde aber trotzdem happy verabschiedeten wir sie in den kommenden Tag und sagten bis bald ;-)

Impressum