Tag der offenen Tür


Am Montag, den 11. Februar 2019, öffneten sich die Türen der Gauß-Oberschule für interessierte zukünftige Schüler*innen und ihre Familien. Die Fachlehrer*innen präsentierten Schüler-Arbeiten, berieten zu Fördermöglichkeiten und zeigten die Fachkabinette.

Zusätzlich zum Beratungsangebot organisierte eine Klasse einen Kaffee- und Kuchenbasar im Speisesaal und sorgte so für satte und zufriedene Besucher*innen.

Auch ich als Schulsozialarbeiterin konnte diese tolle Gelegenheit nutzen, meine Arbeit und die mir zur Verfügung stehenden Räumlichkeiten sowie die Angebote des HANNO e.V. vorzustellen.

Gemeinsam mit Linda vom Kinder- und Jugendtreff Olymp bastelten die Kinder ein cooles Lesezeichen für ihr Lieblingsbuch (oder ihr neues Hausaufgabenheft? J). Es wurde gemalt, geklebt, mit Glitzer verziert und im Anschluss gelocht und laminiert. Der Kickertisch wurde ebenso in Beschlag genommen wie die Tischtennisplatten im Nebenraum. Zudem stellten wir unseren Besucher*innen die Winterferienangebote und unsere Sommerfreizeit ins ZirkelsteinResort vor. 

Vor allem die begleitenden Eltern interessierten sich für die Angebote und Arbeitsweise der Schulsozialarbeit und stellten viele Fragen zu den Aufgaben und Möglichkeiten. Es war natürlich nur Zeit für kurze Gesprächsimpulse, aber die Kinder und ihre Eltern fanden die Ansätze super spannend.

Ich freue mich darauf, einige der Kids, die ich am Tag der Offenen Tür kennengelernt habe, vielleicht im nächsten Schuljahr an der Gauß-Oberschule wiederzusehen!

 

 

 

 

Weihnachtsfeier 1.0

In der vorletzten Schulwoche vor den verdienten Ferien trafen sich zehn Kinder und Jugendliche im KJTO zur Weihnachtsfeier. Das Motto war sportlich, denn sonst treffen sich alle jeden Dienstag und Donnerstag in der Turnhalle Sonnenstein zum gemeinsamen Fußballspielen und Sportmachen. Dennoch ging es auf unserer Weihnachtsfeier zunächst ganz gemütlich los. Alle packten mit an und so landeten leckere Blätterteigtaschen, gefüllt mit Nutella, im Backofen. Die warmen Leckereien ließen sich alle mit heißem Kinderpunsch schmecken und im Hintergrund durfte auch bei uns „Last Christmas“ natürlich nicht fehlen. Nach dem entspannten Start legten die Kids los und in zwei Teams spielten wir mehrere Runden Tabu XXL. Knoten-Knut wurde von vielen gequält, Begriffe wurden erklärt und natürlich auch lustige Bilderrätsel gemalt und entziffert. Vor allem die Kunstwerke warfen viele Rätsel auf und machten allen am meisten Spaß.

Wir wünschen allen schon jetzt eine entspannte letzte Schulwoche und frohe Weihnachten!

 

Impressum